Wer

wir sind

EDUCATE

zur Artenvielfalt

SCHÜTZEN

die Umwelt

CONNECT

Menschen zur Natur 

Wild Immersion ist eine pädagogische, ethische und ökologischeInitiative.

Als Unternehmen und mit unseren Partnern produzieren wir VR-Filme und schaffen Erlebnisse, um den Erhalt der Natur und den Schutz der Artenvielfalt zu fördern.

Unsere redaktionelle Linie und unsere Inhalte zielen darauf ab, aufzuklären und das Umweltbewusstsein aller zu stärken.

Im Jahr 2017 gründete Adrien Moisson Wild Immersion. Mit dem ersten virtuellen Reservat hat er ein Erlebnis entwickelt, das die Menschen mit der Natur verbindet und aufklärt und schließlich reale Naturschutzgebiete finanziert.

Begleitet wird er von seinem Mitbegründer Raphael Aupy, Regisseur, der die ersten 10 360°-Filme von Wild Immersion gedreht und nachproduziert hat.

Diese von Dr. Jane Goodall unterstützte Initiative regt die Menschen nicht nur zum Nachdenken über den Schutz von Wildtieren an, sondern vor allem über die Beziehung zwischen Mensch und Natur.

Adriens Bruder Grégoire Moisson, der sich für die Natur und VR-Technologien begeistert, tritt 2019 als CEO bei Wild Immersion ein, um sich an einem Projekt zu beteiligen, das Bedeutung und Wirkung hat.

Grégoire Moisson

CEO

Erol Parmaksiz

Programm

Blanche Denis

Produktion

Lucie Damasse

Filmemachen -
Schnitt

Antoine Andrier

Kommunikation

André de Angelis

Projektleiter

Paul Blanchard

Verwaltung & Finanzen

Camille Mougenot

Verkaufsteam

Rodolphe Boyer

Verkaufsteam